Am Mittwoch, dem 7.2.2018 wurde ausgiebig Fasching mit den Tutoren gefeiert. Unter der Leitung von Frau Biersack und Frau Schötz fand in der Turnhalle ein "Spiel ohne Grenzen" statt. Dazu haben sich die Tutoren der 9. Klasse viele lustige Stationen überlegt und aufgebaut. Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Kraft und Ausdauer waren gefragt, um die 9 Parcours zu bewältigen. Die besten drei Gruppen wurden mit kleinen Preisen belohnt. Die kreativsten Kostüme unter den 5.Klässlern, aber auch der Tutoren, sind gewürdigt worden. Süßigkeiten gab es natürlich für alle :-)

Text/ Fotos: Karla Holländer