Die diesjährige Wintersportwoche vom 20.2.- 24.2.2017 fand erneut im blsv-Sportcamp Inzell statt. Mit 155 Schülerinnen und Schülern belegten wir in der Unterkunft 13 Hütten.

Die Skifahrer und Snowboarder mussten zwar am ersten Tag vormittags im Dauerregen durchhalten, wurden aber die folgenden Tage mit Sonnenschein auf der Piste belohnt. Die Alternativgruppe hatte genügend Schnee, um Langlauf und Snowtubing zu probieren; Eislauf und Biathlon waren wetterunabhängig.

Das zusätzliche Abendprogramm mit Spiel ohne Grenzen, Disco und Tischtennis sowie ein bunter Abend mit eigenen kreativen Beiträgen sorgte zusätzlich für viel Abwechslung.

Am Ende der Woche fuhren auf dem Heimweg noch zum "Haus der Natur" in Salzburg, wo wir in den Science Labs physikalische Gesetzmäßigkeiten testeten oder uns in den Ausstellungen schlau machten.


Text/Fotos: Karla Holländer