Berlinfahrt 2018

In der letzten Juliwoche waren wieder einige Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen mit den Lehrkräften Fr. Würfl, Hr. Solf und Fr. Schuster in der deutschen Hauptstadt. Auf dem Programm standen: Führungen im Bundestag, im Bundesrat (mit Rollenspiel), im Kanzleramt und in der Gedenkstätte Hohenschönhausen, Besichtigung des Mauermuseums am Checkpoint Charlie, des Alexanderplatzes und des Potsdamer Platzes. Auch eine Stadtrundfahrt durch Berlin durfte nicht fehlen.

"magggots" - das Musical

Die SchülerInnen der Wahlkurse Musical, Bigband, Orchester und Catering luden an vier Tagen zu den Aufführungen unseres neuen Musicals ein. Über 60 Mitwirkende entführten in die kleine Welt der Maden. Motto: "Du fühlst dich madig? Ein Madenleben ist voller Sonnenschein!" Die Vorführungen waren restlos ausverkauft sowie das Publikum restlos begeistert war. Herr Röhrl ließ sich inspirieren durch eine madige Begebenheit in einem Keller...seine Ideen schrieb er in Texten und Musikstücken nieder, um sie zu einem kreativen, lustigen, aber auch ein wenig "verrückten" Musical zusammenzufügen! Sehr gelungen!

Frühlingsfest 2018

fest

Dieses Jahr hatte der Wettergott ein Einsehen und schickte uns Sonnenschein zum Frühlingsfest am Freitag, dem 4.5.18. Wir feierten gemeinsam mit Schülern/innen, Eltern und Ehemaligen. Der Elternbeirat sorgte für das leibliche Wohl mit etlichen Köstlichkeiten wie Grillen, Butterbrezen und einer Vielfalt an Kuchen, die Eltern für die Schule gebacken haben. Von den Musiklehrern angeleitet boten Schülerinnen und Schüler ein buntes musikalisches Programm - vom Chor, über die Bläserklasse und Orchester bis zu Darbietungen aus dem aktuellen Musical "magggots". Ein besonderes Highlight war die Preisverleihung der VR Bank an den Schüler Moritz Sladek aus der Klasse 8b, der beim Landeswettbewerb mit seiner Zeichnung den 5. Platz erreichte und unter anderem ein Tablet gewann. Die SMV verewigte Gäste an einer Fotostation mit lustigen Accessoires, die Sportfachschaft stellte Torwandschießen sowie Slackline und andere Geräte bereit zum Aktivwerden. Wer sich zusätzlich sportlich betätigen wollte, der konnte auf dem Sandplatz an der Turnhalle beim Volleyball mitspielen.

Und wer neugierig ist, welche Schnappschüsse die SMV bei ihrer Fotoaktion gemacht hat, der möge sich durch die Galerie wühlen...

Tablet Fortbildungen im Erasmus Programm

Unsere Lehrkräfte sind stets bemüht auf dem neuesten Stand zu sein. Deshalb laufen gerade freie Fortbildungen zum Thema "Tablet"; Frau Mutlitz war vom 23.4.-29.4.2018 in Irland

erasmus

Tag der offenen Tür 2018

Am Tag der offenen Tür am 6.3.2018 von 17-19 Uhr konnte man unsere Realschule mit allen Sinnen erfahren.

Man roch schon von Weitem den Chemiesaal, der mit seinen feurigen Experimenten oder dem farbigen "Zauberwasser" begeisterte. Die Fachschaft Physik zeigte, wie sich ein Schokokuss oder ein Luftballon unter Druckvariationen änderten. In Biologie beobachtete man Salinenkrebse in mehrfacher Vergrößerung oder betrachtete andere ungewöhnliche Exponate. Die Fachschaft Englisch bot unter anderem am Whiteboard ein interaktives Spiel oder stellte besondere Puzzle zur Verfügung zum Ausprobieren. Das Profilfach BwR lud ein zu einem Quiz die Wirtschaft betreffend, die Fachschaft Erdkunde stellte z.B. Projektarbeiten einzelner Schülerinnen und Schüler vor. Letztlich gab es Mathematik zum Anfassen durch Knobelspiele und geometrische Basteleien. Im Fach Deutsch konnte man seine Grammatikkenntnisse mit Freiarbeit testen, in Religion echte Gegenstände aus dem Judentum in die Hand nehmen, die Schülerarbeiten in Werken bewundern oder der Bläserklasse in Musik zuhören. Französisch stellte sich mit einem Quiz zu Frankreich vor und belohnte die Teilnehmer mit Medaillen. Schließlich hatte man in der Turnhalle noch die Gelegenheit sich auszupowern an verschiedenen Gerätelandschaften.

Im Anschluss fand der Informationsabend zum Übertritt in die Realschule und dem Anforderungsprofil der Realschule in der Aula statt.

Text/Fotos: Karla Holländer