Get2Know Veranstaltung im BMW Group Werk Landshut

Am 31.05.2017 nahm die Klasse 9a an der Get2Know Veranstaltung im BMW Group Werk Landshut teil und hatte (damit) die Möglichkeit die Berufsausbildung und die verschiedenen Ausbildungsberufe am Standort Landshut (Gießereimechaniker, Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Elektroniker für Betriebstechnik, Mechatroniker, Industriemechaniker, Werkzeugmechaniker, Zerspannungsmechaniker und ab September 2018 Fachinformatiker) kennenzulernen. Bei einer Führung durch die hochmoderne Gießerei konnten die Jungs einen Blick hinter die Kulissen von BMW werfen. Darüber hinaus erhielten sie wichtige Informationen und Tipps zum Bewerbungsverfahren sowie Antworten aus erster Hand auf die eifrig gestellten Fragen. Der Besuch der Berufsausbildung, bei dem die Auszubildenden
über ihre Tätigkeiten und Aufgabenfelder in den jeweiligen Berufen berichteten/vorstellten, ihren Ausbildungsberuf näher vorstellten, rundete diesen spannenden Vormittag ab.

A. Eglseder

Assessment-Center-Training 2017

Am 27.03. und am 29.03.2017 bot die Barmer-GEK Erding für interessierte Neuntklässler nachmittags ein Assessment-Center-Training an. Nach grundlegenden Informationen zum Inhalt und Ablauf eines solchen Auswahlverfahrens durch Herrn Reiter standen im Anschluss praktische Übungen, wie beispielsweise die Selbstpräsentation oder verschiedene Gruppendiskussionen, auf dem Plan.

Fotos/Text: A. Eglseder

Girl´s Day 2017

Wie seit vielen Jahren durften 15 interessierte Mädchen der 9. Klassen im Waffenunterstützungszentrum 1 im Fliegerhorst Erding am Girls' Day typische Männerberufe besser kennenlernen. In der Ausbildungswerkstatt wurden ihnen die Ausbildungsberufe „Fluggerätemechaniker(in) Zelle/Triebwerk“ und „Elektroniker(in) für Systeme und Geräte“ vorgestellt, bevor sie dann im Bereich des Lehrdocks die Arbeitsplätze der Fluggerätemechaniker und insbesondere auch Tornados und Starfighter aus nächster Nähe bestaunen konnten. Ein Highlight des Tages war sicherlich die Sitzprobe im Tornado-Cockpit. Nach dem gemeinsamen Mittagessen in der Truppenkaserne wartete eine praktische Aufgabe auf die Mädchen. Mit Unterstützung der Auszubildenden zum(r) Elektroniker(in) für Systeme und Geräte galt es u. a. einen kleinen Roboter mit blinkenden Augen zu fertigen. Dazu wurden mithilfe eines Lötkolbens auf einer Platine die LEDs, Schalter, Widerstände und Kondensatoren zu einem Stromkreis verbunden.
Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten im Fliegerhorst Erding, die den abwechslungsreichen und sehr interessanten Girls' Day für unsere Schülerinnen wieder ermöglicht und gestaltet haben.

Text/Fotos: A.Eglseder

 

Bewerbertraining 2017

Beim Bewerbertraining durch die AOK Erding erhielten die Mädchen und Jungen der 9. Klassen vom 21.03. bis 23.03.2017 in drei Unterrichtsstunden wichtige Informationen aus erster Hand zum Bewerbungsverfahren: angefangen von der Bewerbung über den Einstellungstest und Gruppenübungen bis hin zum Vorstellungsgespräch. Auch die Onlinebewerbung war Thema, da sie immer mehr die „klassische Bewerbungsmappe“ ersetzt. Von besonderem Wert in diesem Training war sicherlich das simulierte, mit einer Videokamera aufgezeichnete Vorstellungsgespräch, das Frau Bruchmann (AOK) mit einzelnen Schülern führte und anschließend in der Klasse analysierte.

Fotos/Text: A. Eglseder

Berufsorientierung

Die berufliche Orientierung bildet einen Schwerpunkt in der 9. Jahrgangsstufe. Durch vielfältige Angebote und die enge Zusammenarbeit mit Vertretern der Wirtschaft werden unsere Schülerinnen und Schüler in ihrem Prozess der Berufswahl unterstützt.

 

Betriebspraktikum

Die Staatliche Realschule Taufkirchen (Vils) ermöglicht den Schülerinnen und Schülern der 9. Jahrgangsstufe in einer festgelegten Woche an Stelle des Unterrichts ein Betriebspraktikum zu absolvieren, um einen praxisbezogenen Einblick in das Berufsleben zu erhalten.

In diesem Schuljahr fand das Praktikum vom 20.02. bis 24.02.2017 statt.

 

Möglich ist diese Praktikumswoche nur durch die große Bereitschaft der heimischen Wirtschaft und Verwaltung, die so viele Praktikumsstellen für unsere Schülerinnen und Schüler zur Verfügung zu stellen. Unser Dank gilt daher den Firmen in Taufkirchen (Vils) und Umgebung.

 

BIZ-mobil Besuch

Jedes Schuljahr besuchen die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen im ersten Halbjahr das mobile Berufsinformationszentrum, das dieses Mal Station im Wasserschloss Taufkirchen (Vils) machte. Welche Berufsfelder und Berufsbilder gibt es überhaupt? Welche passen zu meinen Interessen und Fähigkeiten? Welche Berufe kann ich in der Region erlernen? Antworten auf all diese Fragen oder Näheres zum Wunschberuf können die Mädchen und Jungen an diesem Vormittag selbstständig in Berufswahlmappen und an den Computern recherchieren. Diese drei Unterrichtsstunden sind sicher ein erster erfolgreicher Schritt, seinen Wunschberuf zu finden.

   

Kooperation mit der Agentur für Arbeit

Einmal im Monat haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich vor Ort von unserer Berufsberaterin, Frau Tongussidis, beraten zu lassen.

Die Sprechstunde wird über das Sekretariat vereinbart. Die Termine können nachfolgenden Link entnommen werden.

 

Kontaktdaten:

Agentur für Arbeit Erding

Berufsberatung

Martina Tongussidis

Freisinger Straße 67

85435 Erding

Tel: 08122 9702-31

Fax: 08122 9702-55

Email:

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

pdfAngebote der Berufsberatung

pdfBerufswahlplan RS