Berufsinformationstag 2017 - Übersicht der Infostände

 

Übersicht bitte anklicken!

 

 

Berufsinformationstag 2017

Der 25. November 2017 stand für die Schülerinnen und Schüler der achten und neunten Jahrgangsstufe ganz im Zeichen der Berufswahl. Vertreter von über 40 Betrieben und berufsbildenden Einrichtungen hatten sich in der Schule versammelt, um den angehenden Auszubildenden und ihren Eltern gleichermaßen Möglichkeiten der Berufswahl und Aus- bzw. Weiterbildung aufzuzeigen. Die Palette des Ausbildungsangebots war beachtlich und reichte vom Chemielaboranten über den Fremdsprachenkorrespondenten zum Technischen Produktdesigner. Viele Jugendliche knüpften bereits erste wichtige Kontakte und so manch ein Schüler sicherte sich einen der begehrten Praktikumsplätze.
Einen herzlichen Dank allen mitwirkenden Unternehmen und Schulen, allen Referentinnen und Referenten, den Mitgliedern des Elternbeirates und allen interessierten und helfenden Schülerinnen und Schülern, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.


Andrea Eglseder

 

Get2Know Veranstaltung im BMW Group Werk Landshut

Am 31.05.2017 nahm die Klasse 9a an der Get2Know Veranstaltung im BMW Group Werk Landshut teil und hatte (damit) die Möglichkeit die Berufsausbildung und die verschiedenen Ausbildungsberufe am Standort Landshut (Gießereimechaniker, Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Elektroniker für Betriebstechnik, Mechatroniker, Industriemechaniker, Werkzeugmechaniker, Zerspannungsmechaniker und ab September 2018 Fachinformatiker) kennenzulernen. Bei einer Führung durch die hochmoderne Gießerei konnten die Jungs einen Blick hinter die Kulissen von BMW werfen. Darüber hinaus erhielten sie wichtige Informationen und Tipps zum Bewerbungsverfahren sowie Antworten aus erster Hand auf die eifrig gestellten Fragen. Der Besuch der Berufsausbildung, bei dem die Auszubildenden
über ihre Tätigkeiten und Aufgabenfelder in den jeweiligen Berufen berichteten/vorstellten, ihren Ausbildungsberuf näher vorstellten, rundete diesen spannenden Vormittag ab.

A. Eglseder

Assessment-Center-Training 2017

Am 27.03. und am 29.03.2017 bot die Barmer-GEK Erding für interessierte Neuntklässler nachmittags ein Assessment-Center-Training an. Nach grundlegenden Informationen zum Inhalt und Ablauf eines solchen Auswahlverfahrens durch Herrn Reiter standen im Anschluss praktische Übungen, wie beispielsweise die Selbstpräsentation oder verschiedene Gruppendiskussionen, auf dem Plan.

Fotos/Text: A. Eglseder

Girl´s Day 2017

Wie seit vielen Jahren durften 15 interessierte Mädchen der 9. Klassen im Waffenunterstützungszentrum 1 im Fliegerhorst Erding am Girls' Day typische Männerberufe besser kennenlernen. In der Ausbildungswerkstatt wurden ihnen die Ausbildungsberufe „Fluggerätemechaniker(in) Zelle/Triebwerk“ und „Elektroniker(in) für Systeme und Geräte“ vorgestellt, bevor sie dann im Bereich des Lehrdocks die Arbeitsplätze der Fluggerätemechaniker und insbesondere auch Tornados und Starfighter aus nächster Nähe bestaunen konnten. Ein Highlight des Tages war sicherlich die Sitzprobe im Tornado-Cockpit. Nach dem gemeinsamen Mittagessen in der Truppenkaserne wartete eine praktische Aufgabe auf die Mädchen. Mit Unterstützung der Auszubildenden zum(r) Elektroniker(in) für Systeme und Geräte galt es u. a. einen kleinen Roboter mit blinkenden Augen zu fertigen. Dazu wurden mithilfe eines Lötkolbens auf einer Platine die LEDs, Schalter, Widerstände und Kondensatoren zu einem Stromkreis verbunden.
Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten im Fliegerhorst Erding, die den abwechslungsreichen und sehr interessanten Girls' Day für unsere Schülerinnen wieder ermöglicht und gestaltet haben.

Text/Fotos: A.Eglseder